Creatives.International

Geschäftsentwicklung in der Digital- Medien- und Kreativwirtschaft

Die Digital- und Medienbranche stellt - häufig an der Schnittstelle zur Informations- und Kommunikationsbranche - zusammen mit den klassischen "Creative Industries" eine der weltweit am dynamischsten wachsenden Branchen dar.

2014 haben wir unseren seit Anfang der 200er Jahre am Standort Berlin Beratungsschwerpunkt in ein Joint Venture mit britischen Branchenspezialisten überführt. Unter der Geschäftsführung von Nicola Pinder betreut Creatives Loop International internationale Vernetzungsprojekte zum Beispiel in der Games-Branche, berät regionale Netzwerke wie media.net berlinbrandenburg oder media.connect brandenburg bei der Internationalisierung, betreut Innovationskonferenzen wie "Changing the Picture" und arbeitet ganz klassisch direkt mit Unternehmen aus der Digital- und Medienbranche an der internationalen Geschäftsentwicklung in Europa, Nordamerika und Asien.

Creatives.International bietet sowohl Unternehmen als auch Institutionen, Netzwerken und Wirtschaftsförderungsgesellschaften im Umfeld der Creative Industries ein Team an erfahrenen Beratern und exzellente Kontakte zu vielen nationalen und regionalen Akteuren im Bereich Digital, Games, Medien sowie Medien-, Film-, Fernseh und TV-Förderungsgesellschaften und Produktionsunternehmen in Europa und darüber hinaus. Arbeitsschwerpunkte sind neben Deutschland und Großbritannien, Skandinavien, Israel, Frankreich,  Nordamerika (USA / Kanada) und Asien.

 

Ansprechpartner