Dr. Linda von Delhaes-Guenther

Geschäftsführende Gesellschafterin

Geboren im italienischen Piemont, aufgewachsen in Italien und Deutschland. Studium der Volkswirtschaftslehre (Diplom-Volkswirt), Aufbaustudium Europawissenschaften und Promotion im Bereich internationaler Wirtschaft.

Langjährige Praxis in der Internationalisierung mittelständischer Unternehmen und der Außenwirtschaftsförderung zunächst als Geschäftsführerin des Geschäftsfeldes International der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau und der InterCom Außenwirtschaftsfördergesellschaft der Industrie- und Handelskammern in Sachsen-Anhalt mbH und anschließend als Leiterin Marketing der Italienischen Handelskammer für Deutschland e.V. in Frankfurt am Main.

Im Rahmen der AHP-Gruppe betreut Dr. Linda von Delhaes-Guenther Außenwirtschaftsförderprojekte öffentlicher Auftraggeber im In- und Ausland zur Unterstützung mittelständischer Unternehmen bei der Erschließung von Auslandsmärkten.

Dr. Linda von Delhaes-Guenther unterstützt US-Unternehmen bei der Geschäftsentwicklung in Europa und nimmt dabei im Kundenauftrag folgende Funktionen wahr:

  • Director Trade Germany, Austria, Switzerland & Italy des Commonwealth of Pennsylvania, Office of International Business Development im Department of Community & Economic Development . AHP ist "Authorized Trade & Investment Representative" des Commonwealth of Pennsylvania.
  • Trade Representative European Union (außer Benelux) des State of Wisconsin im Auftrag der Wisconsin Economic Development Corporation (WEDC).

 

Projektsprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch und Portugiesisch

Standort: Heidelberg
Tel.: 06221 / 91571-10
Email: delhaes(at)ahpkg.de