Junior Consultant Capacity Building & International (m/w/d) in Heidelberg

Arbeiten Sie Tag für Tag an der Entwicklung weltweiter Geschäftsbeziehungen

AHP International begleitet Unternehmen bei der erfolgreichen Internationalisierung und zählt zu den führenden Dienstleistern der Wirtschaftsförderung in den Bereichen Außenwirtschaft, internationales Standortmarketing und Capacity Building. Mit unseren Standorten und Partnern weltweit erbringen wir Beratungsleistungen, wie Marktrecherchen, Kontaktvermittlung zu Geschäftspartnern und Kunden im Ausland, Firmengründungen und grenzüberschreitende Personalsuchen. Neben Unternehmen zählen auch Bundesministerien, Außenwirtschaftsfördergesellschaften und Ansiedlungsagenturen aus dem In- und Ausland, Branchenverbände, Netzwerke und Cluster zu unseren Kunden.

AHP International ist Partner für die Umsetzung des durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) beauftragten BMWi-Managerfortbildungsprogramms. Dieses Element der deutschen Außenwirtschaftspolitik mit partnerschaftlichem Ansatz bereitet Führungskräfte schwerpunktmäßig aus Schwellen- und Transformationsländern in Osteuropa, Asien, Zentralamerika sowie Nordafrika gezielt auf die Geschäftsanbahnung und die Wirtschaftskooperation mit deutschen Unternehmen vor.   

Das Büro in Heidelberg ist unser Kompetenzzentrum für Projekte der Außenwirtschaftsförderung und des Capacity Buildings. Als Verstärkung des Teams suchen wir einen Junior Consultant (m/w). Unsere Projekte für die giz im BMWi-Managerfortbildungsprogramm bilden zusammen mit Delegationsreisen (sowohl in weltweiten Zielmärkten als auch für ausländische Kunden nach Deutschland) ergänzt durch weitere Aktivitäten in der Internationalisierungsberatung den Schwerpunkt der zu besetzenden Stelle.

  Zu Ihren Aufgaben als Junior Consultant gehören u.a.

  • Unterstützung in der Organisation des BMWi-Managerfortbildungsprogramms der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (giz) GmbH, z.B. Organisation von Gruppenbesuchen und B2B Meetings für Teilnehmer aus verschiedenen Schwellenländern, wie bspw. Ägypten, Mexiko, Mongolei oder der Ukraine,
  • Begleitung ausländischer Unternehmerdelegationen in Deutschland, z.B. im Rahmen des BMWi-Managerfortbildungsprogramms oder von Messeauftritten,
  • Unterstützung bei Internationalisierungsstrategien und Geschäftspartnersuchen für US-amerikanische und andere internationale Kunden in Deutschland und Europa,
  • Beratung von Unternehmen bei der internationalen Geschäftsentwicklung,
  • Recherche und Erstellung von Marktpotenzialanalysen und kurzen Marktberichten,
  • eigenverantwortliche Übernahme von Teilprojekten und Unterstützung im abwechslungsreichen Projektgeschäft.

 

Das bringen Sie mit zu AHP International:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften (Bachelor),
  • Sie verfügen idealerweise über Grundkenntnisse im Bereich allgemeine Betriebswirtschaftslehre, speziell in Vertriebskanälen und Geschäftsmodellen,
  • Sie überzeugen durch eine lösungsorientierte, termingerechte und strukturierte Arbeitsweise und punkten mit einer motivierten, zuverlässigen und kommunikationsstarken Persönlichkeit,
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil,
  • Sie haben die Bereitschaft zu einem überdurchschnittlichen Engagement sowie Höchstleistung unter Termindruck,
  • erste praktische Erfahrung in Form von Praktika oder Werkstudentenstätigkeit ist vorteilhaft,
  • eine sehr gute Anwenderkompetenz der gängigen MS- Office Programme rundet Ihr Profil ab.

 

Sie arbeiten unter Anleitung erfahrener Berater, die auch Ihre direkten Vorgesetzten sind. Einsatzort ist das Büro von AHP International in der Heidelberger Weststadt, gut erreichbar insbesondere vom Hauptbahnhof.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts (die Stelle ist ab sofort zu besetzen) und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online per Mail an juniorhd(at)ahpkg.de

Das Verfahren läuft - Bewerbungen sind derzeit möglich!

Veröffentlichungsdatum 13.06.2019

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Grundlage unserer Datenschutzerklärung. Daten werden ausschließlich zum Zweck der Mitarbeiterauswahl und späteren Beschäftigung gespeichert. Alle Daten nicht erfolgreicher Bewerber werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht. Weitere Fragen zum Datenschutz senden Sie gerne an juniorhd(at)ahpkg.de.

Ansprechpartner

Dr. Linda von Delhaes-Guenther
delhaes(at)ahpkg.de

Details