Capacity Building

AHP als Partner im BMWi-Managerfortbildungsprogramm „Fit for Partnership with Germany“

2014 wurde AHP International durch die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Partner für die Umsetzung des durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beauftragten und seit 1998 durchgeführten BMWi-Managerfortbildungsprogramms ausgewählt. 

Dieses Element der deutschen Außenwirtschaftspolitik mit partnerschaftlichem Ansatz bereitet Führungskräfte schwerpunktmäßig aus Schwellen- und Transformationsländern in Osteuropa, Asien, Zentralamerika sowie Nordafrika gezielt auf die Geschäftsanbahnung und die Wirtschaftskooperation mit deutschen Unternehmen vor.

Jährlich absolvieren rund 900 Führungskräfte aus Unternehmen aus den Partnerländern mit Außenwirtschaftspotential das Programm. Im Durchschnitt bleibt eine Gruppe vier Wochen in Deutschland und die 20 Teilnehmer aus einer oder mehrerer Branchen sowie Länder haben Kontakt zu mindestens 60 deutschen, vorwiegend mittelständischen Unternehmen, die „vor ihrer Haustür“ viel versprechende Kontakte zu Managern aus vier Kontinenten sowie zahlreichen Branchen knüpfen können.

Maßgeblich für den Erfolg des Programms ist die richtige Mischung aus Kompetenzvermittlung und Möglichkeiten zur Geschäftsanbahnung, für die AHP als einer der Umsetzungspartner in Deutschland als Schnittstelle verantwortlich ist. AHP setzt mit seinen Fortbildungspartnern das Programm deutschlandweit um.

Ansprechpartner

Dr. Linda von Delhaes-Guenther
delhaes(at)ahpkg.de

Details